e-domizil : HomeToGo übernimmt Ferienunterkünfte-Plattform

0
265
e-domizil : HomeToGo übernimmt Ferienunterkünfte-Plattform

HomeToGo erwirbt e-domizil GmbH von e-vacation Group Holding GmbH

Führender Marktplatz für alternative Unterkünfte übernimmt nciht nur e-domizil, sondern weitere Tourist-Marken

(lnp) Die an der Frankfurter Börse notierte HomeToGo SE, ein Marktplatz mit einer sehr großen Auswahl an Ferienunterkünften, übernahm zur Stärkung ihres Portfolios die e-domizil GmbH. Diese ist Spezialiisert für Marken von Ferienunterkünften, wie e-domizil, PREMIUM SELECTION by e-domizil, tourist-online.de und atraveo. Die im Jahr 2000 gegründete e-domizil GmbH war früher Teil der e-vacation Group Holding GmbH und spezialisierte sich darauf, ihren Kunden individuelle Reiseerlebnisse in Ferienunterkünften und umfassende Dienstleistungen für Gäste und Gastgeber anzubieten.

e-domizil europaweit vertreten

Mit mehr als 370.000 Angeboten, die über lokalisierte Domains in 14 Ländern gelistet sind und mit einem vollständig auf die Onsite-Vermittlung ausgerichteten Geschäftsmodell, verfügt e-domizil über Unterkünfte und Services in Märkten wie Österreich, Kroatien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien und der Schweiz. Im Jahr 2021 verzeichnete e-domizil ein starkes profitables Gesamtwachstum und Umsatzerlöse nach IFRS von mehr als 20 Millionen Euro. Die Akquisition von e-domizil wird zu HomeToGos wachsendem Onsite-Geschäft sowie zur weiteren globalen Expansion beitragen.

Dr. Patrick Andrae, Mitgründer & CEO, HomeToGo: „Wir freuen uns, die e-domizil GmbH, einen unserer wichtigsten und bewährtesten Partner, mit ihren Marken in das HomeToGo-Ökosystem aufzunehmen. Das Team von e-domizil verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der direkten Zusammenarbeit mit Immobilienverwaltern, die nun von unserer globalen Reichweite und unseren technologischen Services profitieren können. Durch das umfangreiche Angebot haben Gäste Zugang zu einer großen Vielfalt an Ferienunterkünften, insbesondere mit Blick auf die attraktivsten europäischen Urlaubsziele. Die Kombination des anhaltenden profitablen Wachstums von e-domizil und der steigenden Umsatzrate ist die perfekte Ergänzung zu unserem wachsenden Onsite-Geschäft. Wir freuen uns, das e-domizil Team bei HomeToGo willkommen zu heißen.“

Ferienhäusern und Ferienwohnungen stark im Trend

Tom Müller, CEO, e-domizil GmbH: “Der Markttrend hin zu Ferienhäusern und Ferienwohnungen hat sich in den letzten Jahren spürbar beschleunigt. HomeToGo ist aufgrund seines umfassenden Angebots, seiner erstklassigen Kundenerfahrung und vielfältiger Technologielösungen für seine Partner bis heute einer der führenden Akteure im Markt. Durch den Zusammenschluss mit HomeToGo erhalten sowohl unsere Hausverwalter als auch unsere Gastgeber weltweit eine bessere Sichtbarkeit. Darüber hinaus erhalten sie Zugang zu den innovativen Software-Services von HomeToGo, um unsere Gäste so noch besser betreuen zu können. Wir freuen uns auf die neuen Möglichkeiten, die HomeToGo unserem Team und unseren Marken bietet.“

e-domizil erwartet weiterhin erfolgreiches Wachstum

Torge Petersen, Geschäftsführer der e-domizil GmbH: “Der Anschluss an HomeToGo ist für e-domizil der nächste logische Schritt, um das erfolgreiche Wachstum der letzten Jahre auf ein neues Level zu bringen. Mit unserem erfolgreichen Privatvermietergeschäft, starken Eigenmarken, vielen zufriedenen Gästen aus den vergangenen mehr als 20 Jahren, und nicht zuletzt dem wertvollen Know How unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter passen wir ideal zu HomeToGo, um an deren weiterem Wachstumskurs mitzuwirken.“

Die Büros, das Team und das Management von e-domizil – mit Standorten in Deutschland und der Schweiz – bleiben weiter bestehen und werden in das Team der HomeToGo-Gruppe mit über 400 Mitarbeitern weltweit integriert, um neue Synergien zu schaffen und Innovationen voranzutreiben.

Quelle: e-domizil GmbH. 31.03.2022
Bildquelle: Pixabay