Home / Bundesländer / Schleswig-Holstein / Gruppenarbeit 2.0: Die etwas andere Vereins-Software

Gruppenarbeit 2.0: Die etwas andere Vereins-Software

(socialON) Bileico bietet ein kostenloses Online-Netzwerk für Mannschaften, Gruppen und Communitys. Die Plattform für Vereine ist ein virtueller Treffpunkt mit vielen Funktionen, die es einfach machen, Mitglieder zu verwalten, sich auszutauschen und gemeinsame Aktivitäten zu organisieren. Der Zugang zu den verschiedenen Bereichen kann individuell freigeschaltet werden.

Welcher Vorsitzende hat nicht schon davon geträumt, eine Plattform wie Facebook mit ihren vielen Funktionen für den eigenen Verein nutzen zu können: Wie bequem könnte man Zusammenkünfte planen, Kontakte verwalten und Bilder austauschen! Wie schnell wären die Aufgaben fürs nächste Grillfest verteilt, und wie übersichtlich kontrolliert, wie viele Mitglieder sich fürs Nikolausfest angemeldet haben und wer noch eine Mitfahrgelegenheit zum nächsten Auswärtsspiel anbietet!

Vereinsvorsitzende, Teamleiter und Gruppengründer können aufatmen. Bileico ist da, die kostenlose Vereins-Software für alle Gruppen und Teams, die zentrale Plattform für die Kommunikation der Mitglieder untereinander. Nutzer des Portals können gemeinsam das nächste Sportfest und die neue Wettkampf-Strategie planen, ohne zu riskieren, dass Informationen an die Falschen geraten. Besser noch: Weil keine Lizenzgebühren anfallen, spart der Verein Geld, das er in neue Projekte oder Feste investieren kann.

Soziales Netzwerk für Vereine
Mit Bileico wird der reale Verein schnell zur Online-Community. „Facebook hat den Bedarf der Menschen nach Vernetzung genau erkannt und erfüllt, darum ist es so erfolgreich“, erklärt Jörg Stulga, Geschäftsführer von Bileico. „Aber für die Mitgliederverwaltung und Interaktion in Gruppen ist es als Netzwerk viel zu unsicher.“ Bileico ist die Alternative, weil es überall verfügbar ist, wo es einen Internetzugang gibt, gleichzeitig jedoch durch eMail-Adresse und Passwort geschützt ist. So sind nur die eingeladenen Teilnehmer auf dem Laufenden.

Planung wird zum Kinderspiel
Hinter dem Vereins-Netzwerk steckt die Idee, die Organisation von Gruppen-Aktivitäten so einfach wie möglich zu machen. Die Organisatoren legen für jeden beliebigen Anlass ein „Projekt“ an. Darin können sie einzelne „Aufgaben“ einrichten, die parallel oder hintereinander abzuarbeiten sind. Der Teamleiter ordnet zu, wer vor dem nächsten Ausflug für Verpflegung, Anreise oder Unterkunft verantwortlich ist, kann die Fortschritte laufend kontrollieren und notfalls eingreifen.

Datenschutz und Datensicherheit
Sensible personenbezogene Daten sind passwortgeschützt und können nur von Berechtigten eingesehen werden. Auch Kommunikation und Interaktionen sind vor fremdem Zugriff und unbefugter Einsicht sicher. In eigens dafür angelegten Bereichen können Mitglieder in verschiedenen virtuellen Räumen oder privaten Chats miteinander in Kontakt treten. Mannschaften planen taktische Spielzüge oder analysieren vergangene Matches, ohne zu befürchten, dass der Gegner mitliest.

Einfache Bedienung, schnelle Nutzung
Der einfache, logische Aufbau macht Bileico intuitiv bedienbar, ohne aufwändige Schulung der Benutzer. Auf der Unternehmensseite www.bileico.com zeigen Video-Clips den Einstieg in die Funktionen des Portals. Bei Problemen und Fragen helfen Mitarbeiter von Bileico, Schritt-für-Schritt eine Lösung zu finden. So spart man nicht nur Geld, sondern auch Nerven und Zeit.

Dauerhaft kostenfrei
Bileico wird kostenlos bleiben, damit Vereine so viele Kontakte, Aufgaben und Projekte anlegen können, wie Sie möchten. Später kommen zusätzliche nützliche Funktionen hinzu, für die ein kostenpflichtiger Tarif eingeführt wird. Seit dem 16. Januar ist Bileico auf Facebook: https://www.facebook.com/bileico

KONTAKT
Bileico GmbH
Königstraße 58
48527 Nordhorn
Jörg Stulga
Geschäftsführer
Tel: +49.2553.9004599
www.bileico.com
kontakt@bileico.com

PRESSEKONTAKT
faltmann PR | Öffentlichkeitsarbeit für IT-Unternehmen
Theaterstraße 15
52062 Aachen
www.faltmann-pr.de
Sabine Faltmann
bileico@faltmann-pr.de
+49.241.43537484

Über Redaktion

Lesen Sie außerdem...

Strafverfolgungsbehörden für das digitale Zeitalter fit machen

(BPP) Zu der Pressekonferenz des Innenministers Andreas Breitner sagt der innenpolitische Sprecher der Grünen Landtagsfraktion, …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen