sharemagazines und Norden-Frisia stechen gemeinsam in See

0
456
In Kooperation mit der AG Reederei Norden-Frisia ist sharemagazines nun auch auf den Fährlinien von Norddeich nach Norderney und Juist und in den Fährterminals an Land verfügbar. Über das kostenlose Gäste-WLAN der Reederei können die Passagiere mit dem eigenen Smartphone oder Tablet auf über 250 Tageszeitungen und Magazine zugreifen.
sharemagazines und Norden-Frisia stechen gemeinsam in See

(socialON) sharemagazines und Norden-Frisia stechen gemeinsam in See. In Kooperation mit der AG Reederei Norden-Frisia ist sharemagazines nun auch auf den Fährlinien von Norddeich nach Norderney und Juist und in den Fährterminals an Land verfügbar. Über das kostenlose Gäste-WLAN der Reederei können die Passagiere mit dem eigenen Smartphone oder Tablet auf über 250 Tageszeitungen und Magazine zugreifen.

Für die über 2,4 Millionen beförderten Passagiere, die jährlich mit den Fährschiffen der Reederei Norden-Frisia von Norddeich nach Norderney und Juist übersetzen, gibt es ab sofort ein hochwertiges Bordentertainment in Form einer Lesezirkel-App. sharemagazines bietet in den Terminals an Land und auf den Fähren über 250 unterschiedliche Tageszeitungen und Magazine online zum Lesen an. Die Passagiere können dabei ganz bequem über das kostenlose WLAN auf dem eigenen Smartphone oder Tablet in den aktuellsten Printmedien stöbern.

Damit baut sharemagazines die Verfügbarkeit der App für Android- und iOS-Geräte weiter aus und ist nun in über 350 Locations Deutschlands verfügbar. Der digitale Lesezirkel wird bereits in zahlreichen Arztpraxen, Kliniken, Hotels, Bibliotheken, Frisörsalons und Restaurants angeboten. Durch die Kooperation mit der Reederei Norden-Frisia erweitert das Unternehmen aus Hamburg nun auch die Verfügbarkeit auf Fährlinien zu den ostfriesischen Inseln und nicht nur dort: die Reederei Norden-Frisia bietet über die Tochtergesellschaft Die Inselflieger die Flugrouten von Norddeich nach Juist bzw. Harle nach Wangerooge an. In den jeweiligen Flugterminals ist dieses neue Angebot über die App ebenfalls nutzbar.

Jan van Ahrens, Geschäftsführer und Gründer sharemagazines: „Mit der Ausweitung unseres Services auf den Wasserweg geht mir als gebürtigem Ostfriesen ein langgehegter Wunsch in Erfüllung. Die Reederei Norden-Frisia ist mit den über 2,4 Millionen beförderten Fahrgästen pro Jahr ein bedeutender Geschäftspartner in unserer Kundenliste.“

Carl-Ulfert Stegmann Vorstand der AG Reederei Norden-Frisia: „Wir suchen immer wieder nach neuen innovativen Möglichkeiten unseren Passagieren den Aufenthalt in den Fährterminals und auf den Fähren so angenehm wie möglich zu machen. An dieser Stelle bietet sharemagazines ein tolles Zusatzangebot, das die Umwelt schont und das unseren Kunden immer die aktuellsten Printmedien anbietet.“

Über sharemagazines
Das norddeutsche Startup Unternehmen sharemagazines bietet über die gleichnamige App für iOS- und Android-Geräte einen digitalen Lesezirkel an, der in verschiedensten Locations verfügbar ist – darunter Friseure, Cafés, Restaurants, Hotels, Arztpraxen und Kliniken. Über die App können Leser von ihrem eigenen Smartphone oder Tablet aus kostenlos auf eine Bibliothek mit über 250 Magazinen und Tageszeitungen zugreifen. Mittels eines „Locationfinder“ kann der Anwender sehen, ob der Service an seinem Standpunkt verfügbar ist oder nicht. Deutschlandweit sind bisher über 350 Locations Teil des sharemagazines-Netzwerks.

Über Norden-Frisia
Seit mehr als 145 Jahren sind die Schiffe der AG Reederei Norden-Frisia ein fester Bestandteil des Erscheinungsbildes der Ostfriesischen Inseln und ein verlässlicher Partner im Inselversorgungsverkehr. Mit insgesamt zehn Fähr- und Frachtschiffen bedient die Reederei zur Zeit im ganzjährigen Liniendienst ab Norddeich die Inseln Norderney und Juist. Die Versorgung der Inseln Norderney und Juist bildet seit der Gründung 1871 das Kerngeschäft des Unternehmens. Die ”Frisia” ist aber mehr als nur ein Fährbetrieb. Als Arbeitgeber und Wirtschaftsunternehmen ist sie ein fester Bestandteil des Lebens in der Region Ostfriesland. Alle Dienstleistungen werden von den rund 170 Mitarbeitern der Reederei an 365 Tagen im Jahr erbracht und bilden damit eine wesentliche Basis, um das Leben auf den Inseln erst möglich und attraktiv zu machen. Die Transportleistung: Jährlich werden bei rund 12.000 Schiffsabfahrten, rund 2,1 Millionen Personen und 190.000 Fahrzeugbeförderungen nach Norderney sowie etwa 350.000 Personenbeförderungen zur autofreien Insel Juist durchgeführt.

Weitere Informationen finden Sie auf: www.sharemagazines.de

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich an:
Pressekontakt: Jan-Gerrit Dickebohm (BOHMerang PR)
jangerrit@bohmerangpr.net
presse@sharemagazines.de
Mobil: +49 171-1919766
Marie-Curie-Str. 1
26129 Oldenburg

Geschäftsführung: Jan van Ahrens / Oliver Krause
info@sharemagazines.de
Mobil: +49 170-5492179
Simon-von-Utrecht Straße 1
20359 Hamburg

Quelle: Pressemitteilung sharemagazines vom 28.11.2017.
Bidlquelle: sharemagazines.