Teads und Condé Nast intensivieren ihre Zusammenarbeit

0
2155
Teads und Condé Nast intensivieren ihre Zusammenarbeit.
Christine Weinsheimer, Head of Digital Sales bei Condé Nast (Credit: Studio Condé Nast)

(socialON) Teads und Condé Nast intensivieren ihre Zusammenarbeit. Condé Nast Deutschland wählt Teads erneut als exklusiven Technologieanbieter für Outstream-Werbung.

Outstream-Werbung via Teads

Condé Nast Deutschland bietet auf seinem Desktop- und Mobile-Inventar Outstream-Werbung exklusiv via Teads an. Werbekunden können so native Videowerbung sowie Viewable Display-Formate direkt in hochwertigen redaktionellen Umfeldern der Marken GLAMOUR.de, VOGUE.de, GQ.de, AD-Magazin.de und WIRED.de platzieren. Das Inventar wird dabei seitens Condé Nast und von Teads sowohl direkt als auch programmatisch vermarktet.

Teads‘ inRead-Technologie

Durch die Kooperation ist eine Platzierung von Werbespots auf den Condé Nast-Websites auch außerhalb von Videostreams möglich. Die inRead-Technologie von Teads bietet Werbungtreibenden eine gezielte Kundenansprache mit Video- oder Display-Anzeigen, die direkt zwischen zwei Absätzen eines redaktionellen Artikels angezeigt werden. Das Werbemittel ist jederzeit überspringbar und Video-Spots laufen nur dann ab, wenn sie sich im sichtbaren Bereich des Users befinden.

Condé Nast ist Spezialist für kreative custom-made Werbelösungen in exklusiven Umfeldern über alle Medien und Plattformen hinweg. Im Creative Studio von Condé Nast entstehen innovative, kunden-individuelle Branded-Content-Videoformate, die durch die Kooperation mit Teads auch als Outstream-Videos harmonisch in die redaktionellen Umfelder integriert werden können.

Martin Lau, Director Publisher Management DACH bei Teads:

„Die Premium-Brands von Condé Nast passen perfekt zu unseren High-Quality-Outstream-Formaten. Unsere Werbekunden finden dort exakt die Umfelder, für die Teads als Vermarktungspartner der hochwertigsten journalistischen Marken in Deutschland steht. Ich freue mich daher, dass wir diese vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unserem Partner Condé Nast auch zukünftig fortsetzen werden und so gemeinsam transparente und saubere Werbelösungen für Premium-Advertiser anbieten können.“

Christine Weinsheimer, Head of Digital Sales bei Condé Nast:

„Der wachsenden Nachfrage nach Videoinventar in unseren hochwertigen Umfeldern können wir durch den Schulterschluss mit Teads noch besser entsprechen. Unseren Kunden steht so eine weitere innovative und aufmerksamkeitsstarke Werbeform zur Verfügung, über die sie unsere UserInnen mit unseren custom-made Branded-Content-Kampagnen oder regulären Spots effektiv erreichen können. Wir freuen uns, unser Angebot als Premium-Vermarkter durch die Zusammenarbeit mit Teads zu komplettieren.“

Über Teads

Teads ist die globale Mediaplattform.

Durch die Zusammenführung der besten Publisher weltweit, kann Teads Werbung an über 1,2 Milliarden Menschen monatlich ausspielen – eingebettet in professionell produzierten Content.

Mithilfe der innovativen Technologie von Teads Studio und AI-gesteuerter Optimierung macht die End-to-end Plattform von Teads zielorientierte Werbung entlang des gesamten Marketing-Funnels möglich.

Teads hat digitale Werbung neu definiert und verbannt veraltete Werbeerlebnisse durch erhöhte Qualitätsstandards aus dem Markt. Davon profitieren sowohl die User als auch Publisher und Werbungtreibende.

Mit mehr als 700 Mitarbeitern in 26 Ländern kooperiert Teads mit weltweit führenden Markenunternehmen, Agenturen und Publishern. https://teads.tv/

Über Condé Nast

Es ist das exklusivste Medienunternehmen der Welt. Die globalen Marken sind stilprägend und in ihren Segmenten der Inbegriff für Exzellenz. 1909 von Condé Montrose Nast in den USA gegründet, ist Condé Nast heute die Heimat zahlreicher einflussreicher Medienmarken wie VOGUE, Vanity Fair, GLAMOUR, GQ, The New Yorker und WIRED. Als Tochtergesellschaft von Advance Publications gehört das Unternehmen zu den größten privaten Medienunternehmen weltweit. Seit 1978 setzt Condé Nast auch in Deutschland die Benchmarks im Premiummedien-Segment. Aktuell zählen die Marken VOGUE, GLAMOUR, GQ, AD und WIRED zum Portfolio.

Condé Nast ist Spezialist für kreative custom-made Werbelösungen in exklusiven Umfeldern über alle Plattformen hinweg. Für unsere Kunden entwickeln wir Kampagnen von Print und Digital über Video, Social, Influencer Marketing bis hin zu Events und können aus unserem Headquarter in London auch globale Kampagnen handeln. In der Manufaktur des Medienunternehmens betreuen wir langfristig Content-Marketing-Kunden aus dem Premium-Lifestyle- und Luxus-Segment, die dabei von unserem tiefgreifenden Verständnis für luxusaffine Audiences und dem hohen visuellen Anspruch unseres Inhouse-Fotostudios und Video-Teams profitieren.

Agentur Frau Wenk+++ GmbH
E-Mail: teads@frauwenk.de
Telefon: (040) 32 90 47 38 – 0

Quelle: Pressemitteilung der Agentur Frau Wenk vom 28. August 2018.
Bildquelle: Studio Condé Nast