Telekom: 528 Nahbereiche surfen mit bis zu 100 MBit/s im Netz

0
320
Telekom: 528 Nahbereiche surfen mit bis zu 100 MBit/s im Netz.
Die Telekom baute weitere 528 Nahbereiche im zweiten Quartal 2018 aus. Dort können die Kunden ab sofort Anschlüsse mit bis zu 100 MBit/s (Megabits pro Sekunde) im Download und 40 MBit/s im Upload nutzen.

(socialON) Telekom: 528 Nahbereiche surfen mit bis zu 100 MBit/s im Netz. Rund 260.000 Haushalte können schneller surfen. Nahbereichsausbau im ländlichen Raum läuft erfolgreich. Bis Ende 2020 baut die Telekom 7.200 Nahbereiche aus.

Die Telekom baute weitere 528 Nahbereiche im zweiten Quartal 2018 aus. Dort können die Kunden ab sofort Anschlüsse mit bis zu 100 MBit/s (Megabits pro Sekunde) im Download und 40 MBit/s im Upload nutzen. Zunächst erfolgt der Ausbau von Anschlüssen im ländlichen Raum. In der jetzigen Welle profitieren Kommunen wie Waldkraiburg, Backnang oder Isen. An den jetzt umgebauten Hauptverteilern sind rund 260.000 Haushalte und Unternehmen angeschlossen. Die Telekom wird bis Ende 2020 rund 7.200 Nahbereiche in Deutschland mit schnellem Internet versorgen.

Der Ausbau der Nahbereiche ist ein zentraler Baustein in unserer Breitbandstrategie. Die großen Städte werden in weiteren Schritten folgen“, sagt Walter Goldenits. „Als einziger Netzbetreiber bauen wir deutschlandweit schnelles Internet für unsere Kunden.“ Im Laufe des Jahres wird die Telekom dann auch die Super-Vectoring Technik in den Nahbereichen einführen. Damit werden Geschwindigkeiten von bis zu 250 MBit/s möglich sein.“

Hinweis: Zum Teil sind noch nicht alle Anschlussbereiche in einem Ortsnetz migriert. Die Kunden können auf www.telekom.de/schneller recherchieren, ob sie vom Ausbau profitieren.

In den folgenden Kommunen erfolgte jetzt der Nahbereichsausbau

Adelebsen, Adelsheim, Ahaus, Alstätte, Ahlbeck, Allstedt, Altdöbern, Altdorf-Pfettrach, Altenahr, Altenberg, Altenkirchen Rügen (Rügen), Altenkirchen (Westerwald), Altenstadt (Iller), Altentreptow, Altwarp, Alt Zachun, Amerang, Ampfing, Andernach, Angelburg, Appenweier, Arzberg (Sachsen), Arzberg (Oberfranken), Attendorn, Aying, Backnang, Bad Arolsen

Bad Berleburg, Bad Bodenteich, Bad Buchau, Bad Elster, Bad Gottleuba, Bad Lauchstädt, Bad Marienberg, Bad Münder am Deister, Bad Peterstal, Bad Pyrmont, Bad Schandau, Bad Vilbel, Baiersbronn-Obertal, Baisweil, Barum bei Bad Bevensen, Battenberg, Baumgarten, Baunach, Bayerisch Eisenstein, Belgern, Berga Elster, Bergen Dumme, Bergen (Vogtland), Bergen-Sülze, Bernstadt auf dem Eigen, Bettenhausen, Betzenstein, Beverungen, Bickendorf, Bienenbüttel, Bindlach, Bleckede, Blieskastel, Blunk, Boitzenburg, Born am Darß, Bornhöved, Borrentin, Bosau, Bovenden, Bovenden, Brakel-Gehrden, Brandis, Breitbrunn am Chiemsee, Breitenbach am Herzberg, Briesen, Brohl, Brome, Buchen (Odenwald), Bühnsdorf, Burgbrohl, Burghaslach, Burgthann, Burtenbach, Bützow

Cambs, Carpin, Christiansholm, Clausthal-Zellerfeld, Cölbe

Dachsenhausen, Dambeck bei Röbel, Dasing, Dassel, Deggenhausertal, Deggingen, Deißlingen, Diemelstadt, Diepenau, Dietenhofen, Dingolfing, Dippoldiswalde, Dobitschen, Dornburg (Hessen), Drage (Elbe), Drebber, Drensteinfurt, Driedorf, Drolshagen, Duingen, Dümmer, Dürrwangen

Ebergötzen, Ebrach, Ebstorf, Edertal, Egesheim, Eggebek, Ehingen (Mittelfranken), Ehingen (Donau), Eichstetten, Eisingen , Ellerhoop, Elmenhorst, Elster/Elbe, Emmelsbüll-Horsbüll, Emmerich, Emskirchen, Ennigerloh, Epfendorf, Erbendorf, Erbenhausen Frankenheim, Erkelenz, Erwitte, Eschenbach in der Oberpfalz, Eslarn

Fallingbostel, Faulenrost, Fehmarn, Feldatal, Fladungen, Floß, Freisen, Freudenberg (Siegerland), Friedland (Mecklenburg), Friedrichsdorf, Frose

Gallin, Gammelin, Gangelt, Garz, Gechingen, Gedern, Gehren, Geltendorf, Gerdau, Gernrode, Glückstadt, Göhren, Golßen, Gorleben, Görlitz, Grabow (Elde), Gräfenthal, Gramzow, Grassau, Greifenstein-Beilstein, Greiffenberg, Grettstadt, Grimma, Grömitz , Groß Oesingen, Großberndten, Großbodungen, Großbothen, Großenaspe, Großenbrode, Großenehrich, Großenlupnitz, Großenwiehe, Großrosseln, Großwechsungen, Grünberg (Hessen), Gülze, Gundelsheim (Württemberg), Guntersblum, Gusborn, Gutach im Breisgau

Hahnbach, Haltern am See, Hardegsen, Harsewinkel, Hartenstein, Haunetal, Heidmühlen, Heiligenstadt in Oberfranken, Heimbach Eifel, Heldrungen, Helmstedt, Hemer, Henneberg, Hennef, Hennstedt, Herbstein, Herdorf, Heringsdorf, Hermannsburg, Herrieden, Herzberg-Sieber, Herzebrock-Clarholz, Hetzdorf-Uckerland, Heuckewalde, Hillerse, Himbergen, Hirschau, Hirschhorn (Neckar), Höckendorf, Hohenau (Niederbayern), Hohenfelde, Hohenfels, Hohenprießnitz, Hohenstein, Hohn, Hohne, Höxter, Hürtgenwald, Huy

Illschwang, Ilsenburg, Iphofen, Isen, Isserstedt, Issum, Jameln, Jesewitz, Jüchsen

Kaltennordheim, Karlshagen, Karlshuld, Kefenrod, Kehl, Kemnath, Kerkwitz, Kiefersfelden, Kierspe, Kirchbarkau, Kirchberg im Wald, Kirchheimbolanden, Kirchhundem, Klanxbüll, Kleinwelka, Kleve, Kohlberg (Oberpfalz), Königsfeld (Eifel), Königstein (Oberpfalz), Krien, Kroppenstedt, Kröslin

Lambrecht, Landscheid, Langenburg, Langenhorn, Langenwetzendorf, Langwedel, Lehrberg, Leisnig, Lemgo, Lennestadt, Lenting, Leopoldshöhe, Leuchtenberg, Leutenberg, Lich, Liebenau, Liebenwalde, Liebstadt, Lindstedt, Lippetal, Lippstadt, Löbau, Lommatzsch, Löwenberger Land, Lüchow, Lüdinghausen, Lugau, Lunzenau, Lüttenmark, Lützow, Lychen

Magdala, Marsberg, Masserberg, Mayen, Mechernich, Meißner, Mettmann, Mihla, Milmersdorf, Miltzow, Mintraching, Mistelgau, Mittenwalde, Mitwitz, Mockrehna, Modautal, Mohorn, Mommenheim, Monheim, Moosbach, Moringen, Mosel, Mücke, Mühlen Eichsen, Mühlhausen (Oberpfalz), Mühltroff, Münsing, Mustin, Mutzschen

Nahrendorf, Neckargerach, Neckarsteinach, Netphen, Nettersheim, Neu Darchau, Neuenkirchen (Dithmarschen), Neuerburg, Neukirchen (Knüll), Neusalza-Spremberg, Neustadt (Holstein), Nideggen Schmidt, Niederaula, Niederreifenberg, Nonnweiler, Nordhastedt, Nörvenich, Nottuln, Nordwestuckermark

Oberaudorf, Oberbach (Unterfranken), Oberkail, Obermarchtal, Ober-Mörlen, Oberrot, Ochsenfurt, Ochtendung, Oelde, Oelsnitz Erzgebirge, Oelzschau (Rötha), Oestrich-Winkel, Olbernhau, Oldenburg, Oldenswort, Oschatz, Oster-Ohrstedt, Ostrau

Pähl, Parsau, Petting, Pförring, Philippsreut, Pirmasens, Pocking, Pressig, Pretzschendorf, Prohn, Raduhn, Rain, Rantrum, Rechlin, Rehburg-Loccum, Reinheim, Reisbach, Ostseebad Rerik, Rickenbach, Riedlingen, Rieneck, Rockenhausen, Roitzsch, Rolofshagen, Rosche, Rosendahl, Rositz, Roßdorf, Roßleben, Rottenbach, Runkel, Rüthen

Sagard, Salzgitter, Samtens, Sandersleben, Sarnow, Sarzbüttel, Sassenberg, Sassenburg, Schafstedt, Schapbach, Schashagen, Schefflenz, Schelklingen-Hütten, Schemmerhofen, Schiltach, Schkölen, Schlangenbad, Schlesen, Schmallenberg, Schönau an der Brend, Schönau (Odenwald), Schönborn, Schönbrunn, Schönecken, Schöningen, Schönwald, Schrecksbach, Schwaigern, Stetten, Schwegenheim, Schwerte, Schwielowsee, Seckach, Seesen, Seestermühe, Seitschen, Semlow, Sendenhorst, Seyda, Simbach am Inn, Simmersfeld, Sonnenbühl, Sörup, Spiegelberg, Sprakensehl, St. Blasien, St. Margarethen (Holstein), St. Peter (Schwarzwald), Stadtlauringen, Steinhöfel, Stephansposching, Stößen, Stötten am Auerberg, Stöttwang, Stralsund, Straßkirchen, Straupitz, Stuer, Süderhastedt, Süderstapel, Suhl, Sulzbach an der Murr, Sulzemoos, Sundern

Tangermünde, Tangstedt (Stormarn), Tann, Templin, Tennenbronn, Tewswoos, Thomasburg, Trappstadt, Trebel, Treia, Trittau, Überherrn, Uchte, Ueckermünde, Uersfeld, Unterlüß, Uslar

Velen, Velgast, Vetschau, Vienenburg, Vilshofen

Waal, Waddeweitz, Wadersloh, Waldfiba, Waldkraiburg, Waldthurn, Walkenried, Walldürn, Wallersdorf, Walsrode, Wangels,Wechmar, Weilburg, Weilerbach, Weilmünster, Weißenborn, Weißensee, Wieda, Wiehl, Wienhausen, Wildberg (Vorpommern), Wildberg (Schwarzwald), Wildeck, Wildpoldsried, Wilhelmsdorf (Württemberg), Wilhelmsfeld, Willingshausen, Willstätt, Winsen, Winterberg, Wittingen, Wittingen, Wokuhl, Wolkramshausen, Wörth an der Donau, Wörth an der Isar, Wörth am Rhein, Wriedel, Wurmannsquick, Wurzbach, Wustrow, Wutha-Farnroda

Zeitz, Zittau, Zschopau.

Die Nahbereiche

Bis Anfang 2020 sollen alle der insgesamt 7.600 Nahbereiche in Deutschland modernisiert werden. Rund 7.200 Nahbereiche wird die Telekom ausbauen und dabei knapp 6.000 Kilometer Glasfaser verlegen und mehr als 30.000 neue Multi-Service Access Nodes, kurz MSAN, verbauen. Rund sechs Millionen Haushalte werden von dem Ausbau profitieren.

Der Nahbereich umfasst eine Betriebsstelle, die dazugehörigen Kabelverzweiger und die damit verbundenen Kundenanschlüsse. Räumlich ist er begrenzt auf eine maximale Kabellänge von 550 Metern zwischen Kabelverzweiger und Betriebsstelle.

Nahbereichs-Umbau in drei Phasen

1. Kundenmigration auf IP (Internet Protokoll). Durch die Umstellung der Kundenanschlüsse auf die IP-Technologie wird dafür gesorgt, dass alle VDSL-Kundenanschlüsse (Very High Speed Digital Subscriber Line) restlos von alten, analogen Bestandteilen wie Splitter, PSTN (Public Switched Telephone Network) oder ISDN (Integrated Services Digital Network) befreit werden. Nur so kann die neue Technik flächendeckend und vollständig mit IP funktionieren.

2. Technik Rollout: Der bislang passive Kabelverzweiger wird mit einem neuen Multifunktionsgehäuse überbaut. Er bietet Platz für die aktive Outdoor-Technik, die neuen MSAN. Damit die Kunden von höheren Bandbreiten profitieren können, werden diese mit Glasfaserkabel versorgt. Dadurch besteht eine direkte Glasfaserverbindung zwischen ihnen, der Betriebsstelle und dem nächst höheren Netzelement, dem Broadband Network Gateway, kurz BNG. Dank des BNG ist nun Plug-and-Play der Endgeräte möglich, und neue Produkte können schneller zur Verfügung gestellt werden.

3. Technische Migration. In einem Rutsch werden alle Kundenanschlüsse eines Nahbereichs an die MSAN angeschlossen. Damit ist die Migration des Nahbereichs beendet. Ab sofort können Technologien wie Vectoring und Super Vectoring zum Einsatz kommen.
Hinweis: Im Internet finden Sie ein Erklärvideo zum Nahbereichsausbau, das sie auf Ihrer Webseite einbinden können. Eine Infografik finden Sie hier.

Deutsche Telekom AG
Corporate Communications
Tel.: +49(0)228 – 181 49 49 4
E-Mail: medien@telekom.de

Quelle: Pressemitteilung der Deutschen Telekom AG vom 13. Juli 2018.
Bildquelle: Deutsche Telekom AG