Home / Bundesländer / Bremen / Blogger Relations vor Durchbruch in 2014

Blogger Relations vor Durchbruch in 2014

(socialON) Nicolas Scheidtweiler, Inhaber von Scheidtweiler PR aus Bremen, sieht vorrangig in den Blogger Relations ein Trend-Thema in der professionellen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Diese werden 2014 eine zentralere Position in der Unternehmenskommunikation einnehmen.

„Aus meiner Sicht stehen die Blogger Relations vor ihrem Durchbruch als Instrument der PR. Denn der Mehrwert durch eine professionelle Ansprache von Blogbetreibern ist für Unternehmen nicht zu unterschätzen. Der Trend wird zulasten der klassischen Massenmedien gehen“, betont Nicolas Scheidtweiler. Durch Blogs ließen sich Themen und Botschaften an spezifische Zielgruppen multiplizieren.

Blogger Relations ähneln von ihrem Prinzip der klassischen Pressearbeit, unterliegen jedoch speziellen Anforderung. „Blogger anzusprechen bedarf einer gewissen Sensibilität. Denn diese leben insbesondere von der Glaubwürdigkeit ihrer Person. Eine auch nur vermutete Einflussnahme seitens der Unternehmen könnte das Gegenteil einer gewünschten Reaktion auslösen und eine negative Wirkung auf das Image des Unternehmens haben“, so PR-Fachmann Scheidtweiler weiter. Daher gelte es, nur werthaltige und nicht werbliche Informationen an die Blogbetreiber zu vermitteln.

Ein weiterer Trend ist für ihn in diesem Jahr das Content Marketing. Unter den sozialen Netzwerken sieht Nicolas Scheidtweiler Sildeshare als aufstrebenden Stern.

Quelle: scheidtweiler-pr.de

Über Redaktion

Lesen Sie außerdem...

construktiv konzipiert erfrischende Digitalkampagne für Volvic

(socialON) Die Online-Agentur construktiv mit Sitz in Bremen und Berlin hat für ihren Kunden Danone …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen