T-Systems und Cloudreach: Partner für Managed Public Cloud Services

0
226
T-Systems und Cloudreach: Partner für Managed Public Cloud Services
T-Systems und Cloudreach werden ab sofort als strategische Partner Managed Cloud Services im Bereich Public Cloud anbieten.

(socialON) T-Systems und Cloudreach: Partner für Managed Public Cloud Services. Mehr Wachstum und Agilität bei Managed Cloud Services. Weiterer Ausbau der Cloud-Kompetenz. Gemeinsame Angebote rund um die Cloud: Beratung, Migration und Betrieb.

Zusammenarbeit von T-Systems und Cloudreach

T-Systems und Cloudreach werden ab sofort als strategische Partner Managed Cloud Services im Bereich Public Cloud anbieten. Dabei ergänzt sich die Erfahrung von Cloudreach bei der Einführung von Hyperscale Clouds mit dem Know-how von T-Systems als Hybrid-Cloud-Provider. Die Kombination dieser Erfolgsfaktoren bietet den Kunden von T-Systems echten Mehrwert.

Mit der Partnerschaft baut T-Systems seine Strategie als Vorreiter im Bereich Managed Cloud Services aus. Cloudreach ist führend im Bereich der Einführung von softwaregestützten Cloud-Lösungen und dem Management von Kundenanwendungen bei Hyperscale-Cloud-Anbietern. Zu den zahlreichen Kunden des Unternehmens gehören Unternehmen wie Volkswagen Financial Services, Stroer, Hearst Corporation und BP. Cloudreach ist im zweiten Jahr in Folge im Gartner Magic Quadrant führend im Bereich Managed Cloud Services.

Kompetenzen zur Bewältigung jeglicher Kundenbedürfnisse

Durch die neue Partnerschaft mit Cloudreach kann T-Systems sein Portfolio als Anbieter von Managed Cloud Services ausbauen. Das gilt insbesondere für Systeme und Prozesse, die bereits auf Plattformen von Hyperscale Cloud-Providern wie Microsoft Azure und Amazon Web Services laufen. In Kombination mit dem umfangreichen Open Telekom Cloud-Portfolio und der Kompetenz im Bereich Hybridumgebungen können die beiden Partner Kundenbedürfnisse komplett Ende-zu-Ende bedienen. Unternehmen haben einen steigenden Bedarf Integration und Vernetzung von komplexen, globalen IT-Systemen über verschiedene Cloud-Anbieter hinweg. T-Systems und Cloudreach können durch ihre Zusammenarbeit den Kunden noch besser bei der Bewertung von IT-Umgebungen, bei der Transformation und Migration von Anwendungen sowie beim Betrieb in der Cloud unterstützen. Mit der Erweiterung um die Cloudreach-Expertise ist T-Systems in der Lage, agiler auf unterschiedlichste Kundenwünsche zu reagieren.

Durch gemeinsame Qualifizierungsprogramme im Rahmen der Partnerschaft wird T-Systems die Zahl ihrer Cloud-Experten weiter erhöhen. Dadurch können die Partner einen größeren Kundenpool bedienen und der gestiegenen Nachfrage nach Cloud-Unterstützung nachkommen.

“Partnerschaften mit führenden Anbietern im IT-Sektor gehören zu unseren Stärken. Cloudreach ist der ideale Partner, um unser Wachstum im wichtigen Segment Managed Cloud Services zu beschleunigen”, so Adel Al-Saleh, CEO von T-Systems.

„T-Systems ist langjähriger und geschätzter Berater für Großunternehmen. Für diese Kunden ist es eine gute Nachricht, dass sie nun die neunjährige Erfahrung in Sachen Public Cloud von Cloudreach und die Erfahrungen von T Systems im Bereich von Hybridumgebungen zur Geschäftsoptimierung nutzen können“, ergänzt Pontus Noren, Mitbegründer und CEO von Cloudreach.

Über Cloudreach

Als führender Anbieter von softwaregestützten Cloud Services hat Cloudreach einige der renommiertesten Großunternehmen der Welt dabei unterstützt, von den Vorteilen der Cloud zu profitieren. Dank der maßgeschneiderten, innovativen Einführung von Cloud-Technik wird diese auf Kundenseite stets rasch, effizient und bedarfsgerecht angenommen. Cloudreach ist ein Unternehmen der Blackstone-Gruppe. Blackstone ist eine der global führenden Investmentfirmen und verwaltet über 360 Mrd. US-$.

Deutsche Telekom AG
Corporate Communications
Tel.: +49(0)228 – 181 49 49 4
E-Mail: medien@telekom.de

Quelle: Pressemitteilung der Deutschen Telekom AG vom 10. Juli 2018.
Bildquelle: pixabay.com