Hessens größter Energieversorger mit Hirschen-Power

0
16

(prehoga) Hessens größter Energieversorger mit Hirschen-Power. Zum goldenen Hirschen Frankfurt gewinnt die Mainova AG als Neukunden.

Zum goldenen Hirschen Frankfurt sicherte sich im Pitch den Werbeetat der Mainova AG, die Zusammenarbeit startet zum 1. Januar 2016. Aufgabe der Agentur ist u.a., die Marke Mainova weiter zu stärken und dabei die Kundenbindung auszubauen. Die Mainova AG ist einer der zehn größten regionalen Energieversorger in Deutschland. Im Pitch konnten die Frankfurter Hirschen den Kunden mit ihrer Expertise in der Energiewirtschaft überzeugen.

Für die neue Kampagne 2016 entwickelt das Team um die Standortleiter Christian Floeck und Alexander Priebs-Macpherson verschiedene Maßnahmen zur Bestandskundenbindung sowie Neukundengewinnung, inklusive der kreativen Weiterentwicklung des Markenauftritts. Die strategische und konzeptionelle Arbeit
umfasst neben der B2C- auch die B2B-Kommunikation. „Zum goldenen Hirschen hat uns mit klaren, kanalübergreifenden strategischen Empfehlungen und kreativen Konzepten, wie auch einem guten Verständnis für unsere Branche überzeugt“, begründet Christiane Schulz, Sachgebietsleiterin Offline
Kommunikation bei der Mainova AG die Etatvergabe.

„Wir freuen uns darauf, Mainova dabei zu unterstützen, noch stärker als moderner, kundennaher Energieversorger in Hessen, aber auch darüber hinaus, wahrgenommen zu werden“, so Christian Floeck, Standortleiter Beratung bei Zum goldenen Hirschen Frankfurt. Die Ergebnisse der integrierten Kampagne werden in den Kanälen Print, Online und OOH zu sehen sein.

Zum goldenen Hirschen Frankfurt
Julian Scholl, Partner Hirschen Group
Christian Floeck, Standortleiter Beratung
Alexander Priebs-Macpherson, Standortleiter Kreation
Domenico Aprea, Creative Director
Ramona Pander, Beratung
Charlotte Bernstorff, Trainee Beratung
Anke Enzmann, Senior Art Director
Christian Riemann, Junior Art Director
Isabel Steiner, Text
Mainova AG
Christiane Schulz, Sachgebietsleiterin Offline Kommunikation

Zum goldenen Hirschen gehört laut Umfragen des Handelsblatt unter Marketingentscheidern zu den drei
besten und kreativsten Kommunikationsagenturen Deutschlands. Aktuell betreuen über 300 Mitarbeiter
an den Standorten Berlin, Hamburg, Köln, München, Stuttgart, Frankfurt und Wien ein Etatvolumen von
über 150 Mio. Euro. Seit der Gründung in 1995 sorgt die Agentur mit spektakulären und wirksamen
Kampagnen für Aufsehen.

Integrierte Campaigning-Teams aus Strategie-, Werbe-, PR- und Digitalexperten decken das gesamte
Feld der Kommunikation ab und entwickeln zielgenaue, kreative und bisweilen disruptive Lösungen
von hoher Relevanz und Wirksamkeit. Das Spektrum der 60 Kunden reicht von Konsumgüterherstellern wie Ferrero (u. a. nutella, kinder Überraschung, duplo) und Pernod Ricard (alle Marken) über Finanzdienstleister wie die Privatbank Julius Bär (international), Versicherungsunternehmen wie die AOK Baden-Württemberg sowie Generali in Österreich und der Schweiz, Medienkunden wie den Axel Springer Verlag sowie den Hessischen Rundfunk und mehrere Energieversorger hin zu institutionellen Kunden wie zum Beispiel dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.

Weitere Informationen
Zum goldenen Hirschen
Sonja Schaub, Pressesprecherin
An der Alster 85
20099 Hamburg
t +49 (0)40 284 55 – 107
m +49 (0)170-7636 595
schaub@hirschen.de
www.hirschen.de