PIRATEN starten mit Online-Kandidatenportal in die heiße Phase des Wahlkampfes

0
789

(socialON) Die Piratenpartei Deutschland präsentiert ab heute alle Listen- und Direktkandidaten zur Bundestagswahl 2013 auf dem eigens dafür geschaffenen Online-Portal www.piraten-zur-wahl.de. Neben den nach Wahlkreis und Bundesländern sortierbaren Profilen aller Kandidaten finden Bürger dort auch das Wahlprogramm sowie Informationen zu aktuellen Terminen und Aktionen der Partei. Weiterhin können die Wahlkampfplakate hier angesehen werden. In einer speziell eingerichten „Blogecke“ nehmen Bundestagskandidaten der PIRATEN regelmäßig zu aktuellen politischen Themen Stellung. Bürger sollen sich so ein direktes Bild davon machen können, was sie mit den PIRATEN im Bundestag erwartet.

»In unserem Wahlkampf wollen wir Bürgerinnen und Bürger direkt einbinden. In der Blogecke kann über Artikel unserer Kandidierenden diskutiert werden, der Aktionskalender kündigt wichtige Aktionen an. Podcasts, Videos und Social Media – Motive zum Teilen runden das Angebot ab. Die wichtigen Grundlagen – Informationen über unsere Kandidierenden und das Wahlprogramm – stehen dabei aber immer im Vordergrund«, sagt Christophe Chan Hin, Mitglied des Bundesvorstands der Piratenpartei Deutschland und verantwortlich für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der PIRATEN.

Bundespressestelle der Piratenpartei Deutschland
Pressesprecher:
Anita Möllering
Telefon: 030 / 60 98 97 511
E-Mail: presse@piratenpartei.de
Pflugstraße 9a
10115 Berlin

 

Bild-Quelle: Screenshot / piraten-zur-wahl.de