bremen digitalmedia erweitert den Vorstand

0
490

(socialON) Der Branchenverband bremen digitalmedia ergänzt seinen Vorstand um ein weiteres Mitglied: Dr. Reinhard Ahlers, Geschäftsführer der Firma BALance Technology Consulting, wird das Thema Entrepreneurship vertreten. Der Verband, dessen Schwerpunkt auf der Nachwuchsförderung in den Bereichen Informationstechnologie und Medien liegt, wird sich damit zukünftig auch verstärkt um junge Unternehmensgründer kümmern.

Bei der Mitgliederversammlung am 17. Januar 2013 in der “Alten Schnapsfabrik” wurden die weiteren Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern bestätigt. Erster Vorsitzender, Zweiter Vorsitzender und Schatzmeister bleiben Björn Portillo (hmmh multimediahaus AG), K. Christoph Ranze (encoway GmbH) und Maik Wedemeier (We2 Kommunikation GmbH). Den Beisitzern gehören neben Dr. Reinhard Ahlers auch Prof. Dr. Andreas Breiter (Institut für Informationsmanagement Bremen GmbH) Carsten Meyer-Heder (Neusta GmbH), Dr. Stefan Offenhäuser (Handelskammer Bremen) und Hans-Georg Tschupke (WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH) an.

Mit dem zusätzlichen Fokus auf das Thema Entrepreneurship möchte bremen digitalmedia jungen Unternehmensgründern der IT- und Medienbranche den Start erleichtern. “Wer sich in dieser Branche selbstständig macht, verfügt häufig über das Fachwissen, kennt sich aber nicht auf dem Markt aus”, erklärt Dr. Reinhard Ahlers. “Wir wollen daher ein Netzwerk bilden mit Leuten, die in der Szene aktiv sind.” Darüber hinaus sei geplant, an Hochschulen für das Unternehmertum und eine Gründung in Bremen zu werben. So könnten mehr Hochschulabsolventen in der Region gehalten werden, statt direkt nach dem Studium in andere Städte abzuwandern.

Unternehmen und Einzelpersonen aus dem IT- und Medienbereich, die Interesse haben, Gründer zu unterstützen oder selbst unterstützt zu werden, können sich an die Koordinationsstelle “connect” von bremen digitalmedia wenden. Ansprechpartnerin ist Tascha Schnitzler unter Tel. 0421-16100535 oder E-Mail schnitzler@bremen-digitalmedia.de.

Pressekontakt
Axel Kölling Kölling Medien-Service
T. 0421 33 65 99 50
E. koelling@k-ms.de
http://www.bremen-digitalmedia.de